DirectFlush WCs der Serie Subway 2.0

Villeroy & Boch Subway 2.0 WC mit DirectFlush

Die neue Generation der spülrandlosen WCs

Die DirectFlush WCs von Villeroy & Boch zeichnen sich dadurch aus, dass sie nicht wie herkömmliche Toiletten einen Spülrand haben, sondern eine offene Schürze. Dadurch sind sie einfacher für die Reinigung zugänglich. Es sind keine Ecken und verdeckte Winkel vorhanden, in denen sich Schmutz und Kalk absetzten kann. Es entsteht ein hygienisches und reinigungsfreundliches WC. Auch die Spülung kann durch den fehlenden Spülrand das komplette Innenbecken erreichen und sorgt damit für zusätzliche Hygiene. Dabei ist die Wasserführung präzise und spritzfrei und erreicht eine maximale Spülleistung. Hinzu kommt, dass die Spülung mit nur 3 oder 4,5 L Spülvolumen extrem wassersparend ist. Die optionale CeramicPlus Beschichtung unterstützt die Hygieneleistung zusätzlich, da Rückstände wie Kalk und Schmutz kaum auf der Oberfläche haften bleiben, sondern direkt abfließen.

DAS SUBWAY 2.0 WC - ZEITLOSES DESIGN IN IHREM BAD

Mit seinen runden Formen und dem zeitlosen Design passt das Subway 2.0 WC in jedes Bad. Die Befestigung ist unsichtbar angebracht und somit stört nichts die einheitliche Optik. Das WC wird in unterschiedlichen Varianten angeboten: als Stand-WC, als Wand-WC und als Kombination mit einem Spülkasten. Außerdem können Sie zwischen zwei Deckelvarianten wählen: normaler Deckel und der flache SlimSeat. Hinzu kommen die optionalen Funktionen QuickRelease, die ein einfaches Abnehmen des Deckels zur Reinigung ermöglicht, und die SoftClosing, die den WC-Deckel sanft von selbst schließen lässt, nachdem er kurz angestoßen wird.

DIE SUBWAY 2.0 TOILETTEN MIT DIRECTFLUSH



20 Artikel

Position
  • Position
  • Name
  • Preis
  • Verfügbarkeit
60



20 Artikel

Position
  • Position
  • Name
  • Preis
  • Verfügbarkeit
60