Badezimmer-Lexikon - R

Bad-Begriffe mit R

Regenbrause: Ein anderer Begriff für Kopfbrause.

Revisionsöffnung, Revisionsklappe: Verschließbare Öffnung, die Zugriff auf verdeckte Rohrleitungen und Anschlüsse gibt. Ohne eine Revisionsöffnung ist die Wartung und Reparatur an Leitungen schwierig bis kaum möglich. Die Öffnung kann nahezu unsichtbar eingebaut werden, in dem zum Beispiel eine oder mehrere Fließen davor angebracht werden. Bei Bedarf können diese einfach entfernt werden. Dabei entstehen am Mauerwerk und den restlichen Fliesen keine Schäden.

Rimless: Eine Technologie für spülrandlose Toiletten von Duravit, die eine leistungsfähige Wasserführung in der Toilette trotz offenem Spülrand ermöglicht. Der Wasserstrom verläuft zuerst im Kreis innen um das Spülbecken herum und dann senkrecht ab. So wird das Toilettenbecken vollständig gespült. Durch den offenen Randbereich kann das Toilettenbecken leicht gereinigt werden.

Rückflussverhinderer: Der Rückflussverhinderer ist in vielen Armaturen verbaut und verhindert, dass das Wasser entgegen der normalen Fließrichtung zurück fließen kann. So wird Wasser mit hoher Qualität (z. B. Kaltwasser) von Wasser mit niedrigerer Qualität (z. B. Warmwasser) geschützt.