Handtuchhaken - die minimalistischen Ordnungshelfer

Handtuchhaken

HANDTUCHHAKEN - IMMER EIN PLATZ FÜR DAS HANDTUCH PARAT

Wie vielen andere Accessoires im Badezimmer wird auch dem Handtuchhaken oft keine große Aufmerksamkeit geschenkt. Doch wo würden wir ohne sie unsere benutzen Handtücher zum Trocknen aufhängen oder was würden wir nach dem Händewaschen machen, wenn kein Haken mit einem trockenen Handtuch zu finden wäre? Handtuchhaken nehmen nicht viel Platz im Bad weg, sind unauffällig und bieten trotzdem einen erheblichen Komfort. Das Handtuch oder auch der Bademantel wird einfach mithilfe der Aufhängeschlaufe an den Haken gehängt und das Bad sieht aufgeräumt aus und die Handtücher können trocknen.

Im Gegensatz zu einem Handtuchhalter, bei dem das Handtuch horizontal in voller Länge oder einmal gefaltet aufgehängt wird, ist der Haken eine platzsparende Alternative - gerade für kleine Bäder. Allerdings trocknet das Handtuch am Haken langsamer, da es Falten wirft und an einigen Stellen überlappt. >>Lesen Sie mehr in unserem Ratgeber für Handtuchhaken

Seite:
  1. 1
  2. 2


65 Artikel

Position
  • Position
  • Name
  • Preis
  • Verfügbarkeit
60

Seite:
  1. 1
  2. 2


65 Artikel

Position
  • Position
  • Name
  • Preis
  • Verfügbarkeit
60

Formen von Handtuchhaken
Materialien und Farben von Handtuchhaken
Befestigung von Handtuchhaken

FORMEN VON HANDTUCHHAKEN

Die Formen von Handtuchhaken sind vielfältig: Einzel- oder Doppelhaken, klassische Handtuchringe, runde, eckige und außergewöhnliche Formen, wie maritime Motive oder Tierfiguren. In unserem Shop bieten wir Ihnen klassisch schicke Haken in schlicht eleganten Formen an. Teilweise handelt es sich hierbei um einige Zentimeter von der Wand hervorragende Haken oder die Haken gehen zur Seite oder auch nach oben weg und lassen eine noch dezentere Optik entstehen. Aufgrund ihrer geringen Tiefe werden die Haken nicht als störend empfunden und man bleibt beim Laufen nicht ausversehen daran hängen.

Auch die Formen für den eigentlichen Haken unterscheiden sich je nach Modell. Bei den nach oben stehenden Haken werden die Handtücher meist einfach durch die Schwerkraft gehalten, bei den geraden befindet sich entweder eine Einkerbung, in die die Handtuchschlaufe gehängt wird oder es steht eine kleine Platte hervor, die verhindert, dass das Handtuch herunterfällt.

Einige der Haken haben auch noch praktische Zusatzfunktionen wie ein Türstopper. Damit kann das Handtuch platzsparend hinter der Badtür aufgehängt werden und diese bekommt keine Macken, wenn sie gegen den Haken stößt.

MATERIALIEN UND FARBEN VON HANDTUCHHAKEN

In unserem Shop finden Sie vor allem Handtuchhaken aus Metall in Chromfarben. Wenn Sie es etwas farbiger mögen, können Sie auch zur Essentials Reihe von GROHE greifen. Hier werden zum Beispiel Farben wie Warm Sunset gebürstet angeboten. Neben der Essentials-Serie bietet GROHE in der Serie Grandera Handtuchhaken mit Gold-Akzenten. Diese speziellen Farben werden allerding nur auf Anfrage produziert oder haben eine längere Lieferzeit, da die Produkte extra hergestellt werden.

Generell sind Handtuchhaken in allen erdenklichen Farben zu finden und auch Motive, wie der maritime Anker, sind beliebt und verleihen Ihrem Bad den gewissen Farbklecks.

BEFESTIGUNG VON HANDTUCHHAKEN

Natürlich müssen die Handtuchhaken sicher befestigt werden, denn gerade nasse Handtücher haben ein gewisses Gewicht und sollen ja nicht zusammen mit dem Haken auf dem Boden landen. Die stabilsten Befestigungen für Handtuchhaken sind sicherlich bohren oder kleben. Die Marken-Haken in unserem Shop werden alle mithilfe einer Bohrbefestigung angebracht. Hierzu wird meist zuerst eine Wandscheibe an der Wand festgeschraubt und darauf dann der eigentliche Haken befestigt. Die Befestigung und die Schrauben bleiben also unsichtbar. Für diese Befestigungsart lässt es sich oft nicht vermeiden, dass die Fliesen angebohrt werden müssen. Vor allem in Mietwohnungen ist dies allerdings oft nicht erwünscht und wenn der Haken doch einmal entfernt werden soll, bleiben unschöne Löcher zurück. Die Alternative hierzu sind Klebehaken, die sich rückstandslos entfernen lassen. Allerdings halten diese oft nicht so stabil und können sich bei größerer Belastung oder nach längerem Gebrauch lösen. Eine weitere Alternative zum Bohren und vor allem eine eher kurzfristige Lösung ist die Befestigung mithilfe von Saugnäpfen, die allerdings meist noch schlechter halten, als geklebte Haken.